Aktuelles

„5. Historische Rheinische Christophorus-Fahrt“ macht Station in Much

Am Samstag, den 16. Mai 2020 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr ist es wieder so weit: Nach 2014 kommt diese traditionelle Veranstaltung (1953 aus der Taufe gehoben) als Korso wieder nach Much und macht Halt vor unserem Rathaus. Gewidmet dem Hl. Christophorus, dem Nothelfer bei vielen Notfällen des Lebens, hatte sie schon immer einen katholischen (heute ökumenischen) Bezug.

Wir, der VV Much, freuen uns, dass BM Büscher, MuchMarketing, SK Einz, Tourismus-Büro, Johanniter und evtl. der WDR uns bei diesem Event unterstützen.

125 Oldtimer verschiedenster Fabrikate, Herkunft und Aufbauten werden sich vor dem Rathaus präsentieren und legen die erste Wertungs-Prüfung ab. Da bleibt viel Zeit für gründliche Inspektionen… und einen Imbiss. Die hoffentlich vielen Zuschauer werden gründlich informiert und unterhalten. Gerade weil die Mobilität sich zurzeit grundlegend wandelt, ist der Blick zurück mit sehr vielen Emotionen verbunden.

Also Termin vormerken: Samstag, 16.05.2020. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

cf 026Viel Interesse vor dem Rathaus: Ein Mercedes 300 SEL mit 3,5 Liter-Motor, Baureihe W 108/109 (Foto: HEPress)

jag2Ein Jaguar E-Type Roadster aus den 1960er Jahren (Foto: HEPress)

 

mgEin MG Triumph TR4, ebenfalls aus den 1960er Jahren (Fotos: HEPress)

4cvUnd ein Renault 4CV aus den 1950er Jahren (Foto: HEPress)